Aktuell

Joaquim Chancho / David Rabinowitch
Lines and Spaces

Ausstellung
11. Juni - 1. September 2021

Soft Opening
Freitag, den 11. Juni 2021 von 16 - 21 Uhr sowie
am Sonntag, den 13. Juni von 11 - 15 Uhr

Ausstellung Joaquim Chancho und David Rabinowitch

Joaquim Chancho
Der spanische Künstler Joaquim Chancho erarbeitet sich sein malerisches und zeichnerisches Vokabular aus einer strukturellen Anwendung von Linie und Binnenfläche. Reduktion und Geometrie werden dabei mit der freien Hand ausgeführt. Es entsteht ein Dialog zwischen Rhythmus, Geste, Wiederholung, Fragment und natürlich Farbe. Feinfühlig komponiert er Verdichtungen und Öffnungen des Bildraums. Der menschliche Faktor ist das übergeordnete Prinzip dieser in sich ruhenden und deshalb ausstrahlenden Werke.

Joaquim Chancho wurde 1943 in Riudoms, Tarragona, Spanien geboren. Er lebt und arbeitet in Barcelona.

David Rabinowitsch
Masse und Maß sind die zentralen Begriffe in der Beschäftigung mit David Rabinowitchs Bodenskulpturen aus massivem Walzblech. In diesen plastischen Werken, die sich in zahlreichen Museumssammlungen finden, beschränkt sich der kanadische Künstler wie in seinen Zeichnungen auf nur wenige grundsätzliche Elemente, die Linie - meist als Gerade, den Kreis, oder Kreissegmente, verschieden ausgeprägte Ellipsen sowie Fragmente von Ellipsen.

Bereits als Jugendlicher nahm Rabinowitch seine künstlerische Arbeit auf und legte die Grundlagen für seine spätere Karriere als Dozent in Yale, Professor für Bildhauerei an der Kunstakademie Düsseldorf und seine mehrfache Teilnahme an der Documenta in Kassel.

David Rabinowitch wurde 1943 in Toronto, Kanada geboren. Er lebt und arbeitet in Kalifornien, USA.

Öffnungszeiten
Di - Fr von 10 – 14 Uhr
und jederzeit gerne nach Vereinbarung

Galerie Floss & Schultz goes Artsy

Wenn Sie einmal nicht dabei sein können ...
Ab sofort finden Sie unsere Ausstellungen sowie ausgewählte Werke unserer Künstler auch auf Artsy. Folgen Sie uns und stöbern Sie unter
https://www.artsy.net/galerie-floss-and-schultz

Top